Die Schönheit aus den „Herr der Ringe“ – Filmen, Liv Tyler (31), hat sich jetzt in Los Angeles als Mutter Courage erwiesen und ein kleines, weinendes Kind vor einer älteren Dame geschützt. Die Frau hatte zuvor den Jungen auf offener Straße angeschrien und geschlagen.

Liv, selbst Mutter eines vierjährigen Sohnes, fuhr gerade mit ihrem Auto am Ort des Geschehens vorbei und drehte kurzentschlossen um, wobei sie fast noch einen Unfall verursachte. Sie stieg aus dem Auto aus und ging auf die Frau zu.

Laut eines Zeugens schrie Liv: „Das können sie nicht tun! Ich werde die Polizei rufen, ich werde das Jugendamt benachrichtigen.“ Allerdings hatte dies vorerst keinen Effekt, da die Dame mit einem „No etiendo“ („Ich verstehe nicht“) klarmachte Spanisch zu sprechen und Liv kurzer Hand dazu überging, den kleinen Jungen zu trösten. Die Schauspielerin ist aktives Mitglied des „United Nations Children’s Fund“ und kämpft in der Organisation für Kinderrecht.

Zivilcourage von Hollywoodstars – eine super Sache!

Steven Tyler bei der Celebrity Fight Night im März 2018
Getty Images
Steven Tyler bei der Celebrity Fight Night im März 2018
Steven Tyler bei den iHeartRadio Music Awards 2019
Getty Images
Steven Tyler bei den iHeartRadio Music Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de