Die britische Fluggesellschaft „Virgin Atlantic Airways“ feierte gestern 25. Geburtstag und Gründer Sir Richard Branson (58) lud sich aus diesem Anlass Kate Moss (35) ein, die in London zum Gratulieren und Mitfeiern erschien.

Kate Moss steigt in einem knappen, zweiteiligen, roten Outfit aus der Tür des Fliegers – angelehnt an die Arbeitskleidung der berühmten „Flying Girls“. Nach ein paar Winkern an die Fotografen und einem Küsschen für Branson, sprang sie dem Multi-Milliardär auf den Arm und ließ sich zurück in den Flieger tragen.

Pikant an den Bildern ist allerdings, dass sich Kate in ihrem überaus knappen Oberteil, so weit nach hinten lehnte, dass ihr Busen fast zur Sensation für die Fotografen geworden wäre. Glück für Kate – alles konnte so gerade eben noch verdeckt bleiben und sie konnte unbekümmert den Flug von London Heathrow nach New York City genießen. Dies war 1984 nämlich der erste Flug der Airline.

Kendall Jenner und Hailey Bieber im Jahr 2018
Getty Images
Kendall Jenner und Hailey Bieber im Jahr 2018
Nikolai von Bismarck und Kate Moss in Peru, 2016
Getty Images
Nikolai von Bismarck und Kate Moss in Peru, 2016
Kate Moss
Getty Images
Kate Moss
Rita Ora und Kate Moss im Mai 2019 auf der Met Gala
Getty Images
Rita Ora und Kate Moss im Mai 2019 auf der Met Gala
Rita Ora, Marc Jacobs und Kate Moss im Mai 2019 bei der Met Gala in New York
Getty Images
Rita Ora, Marc Jacobs und Kate Moss im Mai 2019 bei der Met Gala in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de