Weltruhm erlangte Susan Boyle (48) mit ihrem Auftritt in der britischen Castingshow „Britain’s Got Talent“ - der Show, die auch schon Opern-Star Paul Potts berühmt machte. Ähnlich wie im Fall des Siegers der ersten Staffel, trat Susan mit einer unerwartet guten Darbietung des Musical-Hits „I dreamed a dream“ auf.

Lange schien sie Favoritin der Staffel zu sein, doch unterlag schließlich im Finale einer Tanzformation. Nach dem Ende der Staffel musste Boyle auf Grund von Erschöpfung ins Krankenhaus gebracht werden. Mehrere Konzerte fielen während ihres Aufenthalts aus, doch jetzt konnte der Star im Rahmen der „Britain‘s Got Talent“-Tour in London ihr erstes Konzert geben.

Susans Auftritt vor der Jury der Talentshow wurde bei youtube mittlerweile fast 70 Millionen Mal geklickt. Eine kleine Kostprobe ihres Könnens vom neusten Auftritt aus London gibt es hier:

Susan Boyle in Schottland
Getty Images
Susan Boyle in Schottland
Susan Boyle, Sängerin
Gregg DeGuire/Getty Images
Susan Boyle, Sängerin
Susan Boyle bei einem Auftritt in Glasgow, 2014
Getty Images
Susan Boyle bei einem Auftritt in Glasgow, 2014
Susan Boyle, Musikerin
Getty Images
Susan Boyle, Musikerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de