Neues von Susan Boyle (58)! Die schottische Sängerin, die vor zehn Jahren durch die Casting-Show Britain's Got Talent berühmt wurde, kehrt auf die Bühne zurück, die ihren Ruhm begründet hat. Mit einer grandiosen Darbietung von "I Dreamed A Dream", meldete sich Susan zurück bei BGT. Und sie verriet: Auch nach zehn Jahren auf der Bühne fühlt sie sich manchmal noch missverstanden!

Die Sängerin mit der kraftvollen Stimme enthüllte, dass sie Asperger hat. Sie erklärte dem Onlinemagazin People: "Ich wusste von der Diagnose ein Jahr bevor ich mich entschied, an die Öffentlichkeit zu gehen. Das gab mir Zeit, zu lernen und zu verstehen und mir wirklich darüber klar zu werden, warum Sachen mich oft emotional überwältigten und warum kleine Dinge mir so große Angst machten." Sie glaube jedoch, dass nicht alle wissen, was genau hinter dem Asperger-Syndrom steckt und warum sie sich eben oft anders verhalte, als andere Menschen. Von manchen Leuten "fühle ich mich immer noch unfair beurteilt oder falsch verstanden oder habe das Gefühl, dass sie herablassend mit mir sprechen", offenbarte die 58-Jährige dann.

Der Auftritt bei BGT nach so langer Zeit war ein emotionales Erlebnis für Susan. Der Mail on Sunday erzählte sie sogar: "Ich ging in die Garderobe zurück und verdrückte eine Träne oder zwei. Ich will nicht, dass mich jemand für ein Weichei hält, aber es war einfach so ein besonderer Moment für mich."

"Britain's Got Talent"-Star Susan BoyleGregg DeGuire/Getty Images
"Britain's Got Talent"-Star Susan Boyle
Susan Boyle bei einem Auftritt in Glasgow, 2014Getty Images
Susan Boyle bei einem Auftritt in Glasgow, 2014
Susan Boyle bei einem Event in Glasgow 2014Karwai Tang/Getty Images
Susan Boyle bei einem Event in Glasgow 2014
Würdet ihr gerne mehr Auftritte von Susan sehen?336 Stimmen
275
Ja, ich finde, sie ist eine großartige Sängerin.
61
Nein, ich bin kein großer Fan von ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de