Die hübsche Schauspielerin Ashley Judd (41) war bereits für einen Emmy und zwei Mal für den Golden Globe nominiert und kann bereits viele Erfolge in Hollywood verzeichnen. Doch nun wendet sie sich erst einmal von der Schauspielerei ab und beginnt ein Studium der „Öffentlichen Verwaltung“ in Harvard. Dies wurde von Ashleys Pressesprecher gegenüber der „Harvard Crimson“, einer täglich erscheinenden Studentenzeitung, bestätigt.

Dass Ashley sich so sehr für öffentliche Verwaltung interessiert, mag daher kommen, dass sie sich leidenschaftlich für humanitäre Zwecke einsetzt. Sie ist unter anderem Botschafterin für „Youth Aids“, einer Organisation , die sich für die Aids-Prävention und Behandlungsmöglichkeiten der Krankheit einsetzt.

Ashley Judd ist also nicht nur hübsch und intelligent, sondern hat auch ein großes Herz.

Ashley Judd, Schauspielerin
Getty Images
Ashley Judd, Schauspielerin
Elizabeth Olsen, Kate Bosworth und Priyanka Chopra
Getty Images
Elizabeth Olsen, Kate Bosworth und Priyanka Chopra
Ashley Judd beim Tribeca Film Festival 2018
Getty Images
Ashley Judd beim Tribeca Film Festival 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de