Sandra Bullock (45) hieße nicht Sandra Bullock, wenn sie nicht über eine gehörige Portion Ironie verfügen würde. So behauptet die Schauspielerin: „Ich halte meine Figur mit Schönheits-OPs in Form. Ich liebe es, mir die Fettpölsterchen einfach wegsaugen zu lassen. Mein absoluter Geheimtipp ist Fettabsaugung. Ich lasse mir viel davon absaugen – Tonnen von Fett!“

Sandra ist den irrsinnigen Schönheitswahn in Hollywood leid. Erst vor ein paar Wochen lästerte sie schon über ihre Kolleginnen, die sich regelmäßig unters Messer legen. Sie scherzte: „Ich brauche dringend eine Brustvergrößerung. Das ist nämlich das Problem. Mein gesamtes Talent konzentriert sich in meinem Hintern. Ich will endlich mal eine Tussi spielen, einfach ein Sex-Objekt sein. Daran arbeite ich schon sehr lange, aber es will einfach nicht klappen.“

Wir finden es super, dass sich Sandra von dem Beauty-Wahn in Hollywood distanziert – vor allem auf so eine amüsante Weise!

Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Getty Images
Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Sandra Bullock auf der New York-Premiere von "Bird Box" im Dezember 2018
Michael Loccisano/Getty Images
Sandra Bullock auf der New York-Premiere von "Bird Box" im Dezember 2018
Anne Hathaway bei den Hollywood Film Awards, November 2018
Getty Images
Anne Hathaway bei den Hollywood Film Awards, November 2018
"Harry Potter"-Star Helena Bonham Carter
Tim P. Whitby/Tim P. Whitby/Getty Images
"Harry Potter"-Star Helena Bonham Carter
Sandra Bullock auf der New York-Premiere von "Bird Box" im Dezember 2018
Michael Loccisano/Getty Images
Sandra Bullock auf der New York-Premiere von "Bird Box" im Dezember 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de