Genau die Hälfte seines Vermögens soll Ronnie Wood (62), Mitglied der legendären Band The Rolling Stones, die Scheidung von seiner Noch-Ehefrau Josephine (53) wert sein. Es geht nämlich um umgerechnet 13 Millionen Euro, die sie von ihm fordert. Zusätzlich verlangt sie noch Anteile an den zwei Häusern, die die beiden in ihren glücklichen Jahren zusammen bewohnten.

Das Paar hatte sich wegen einer Affäre von Ron mit der erst 20 Jahre alten Russin Ekaterina getrennt. Zuerst wollte Ehefrau Josephine, genannt Jo, noch um ihre Ehe kämpfen, die immerhin 23 Jahre andauerte. Sie hatte sich bisher auch geweigert, die Scheidungspapiere zu unterzeichen. Nun scheint sie eingesehen zu haben, dass ein Rosenkrieg zu nichts führt.

Und mit 13 Millionen Euro lässt es sich doch auch eigentlich ganz gut leben, oder?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de