Der King of Pop hat der Welt nicht nur unvergessliche Lieder hinterlassen, sondern auch viele ganz persönliche Gegenstände. Einige der von Michael Jackson (✝50) beschenkten Personen wollen nun Profit aus ihren wertvollen Besitztümern ziehen und diese bei einer Auktion meistbietend verkaufen.

Zu den ersteigerbaren Objekten zählen unter anderem ein von Jackson getragenes Halstuch, ein Mercedes, welchen er seiner Tante geschenkt hatte und der juwelenbesetzte Handschuh, den er trug, als er 1983 seinen Moonwalk zum ersten Mal performte. Ein besonders hohen Preis dürften auch die handgeschriebenen Textzeilen zu Jacksons Welthit ‚Beat it‘ erzielen.

Bei der Auktion, die am 21. November in New Yorkstattfinden wird, sind nahezu 80 Posten zur Versteigerung ausgeschrieben, von denen jedoch nur 34 als tatsächliche Geschenke des verstorbenen Musikers an Fans und Freunde nachweisbar sind.

Michael Jackson im Jahr 2005
Pool / Getty Images
Michael Jackson im Jahr 2005
Michael Jackson bei einem Konzert 1996
AFP / Getty Images
Michael Jackson bei einem Konzert 1996
Michael Jackson bei einem Konzert in Großbritannien 1992
AFP / Getty Images
Michael Jackson bei einem Konzert in Großbritannien 1992
Michael Jackson, 1992
THIERRY SALLIOU/AFP/Getty Images
Michael Jackson, 1992


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de