Lange wurde darüber gerätselt und spekuliert, ob Johnny Depp (46) wohl noch einmal den Piraten Jack Sparrow mimen würde. Und nun sieht es ganz so aus, als bliebe uns der sympathische Freibeuter auch im vierten Teil von „Fluch der Karibik“ erhalten. Das kommt die Produzenten jedoch nicht gerade billig zu stehen denn angeblich soll Depp 30 Million Dollar für seinen Auftritt verlangen können.

Angeblich soll die immense Summe für Depps Film „On Stranger Tides“ ein garantiertes Gagen-Minimum sein und wenn er in seine Paraderolle als Jack Sparrow zurückkehren würde, dann soll für ihn sogar noch mehr Kohle drin sein. Und damit würde ihm auch gleich ein Piratenstreich gelingen denn Johnny Depp wäre mit dieser Gage der am besten bezahlte Hollywoodschauspieler.

Damit würde er unter anderem Tom Cruise (47), Tom Hanks (53) und Mel Gibson (53) hinter sich lassen.

Amber Heard und Johnny Depp 2016
Getty Images
Amber Heard und Johnny Depp 2016
Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018
Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018
Johnny Depp und Amber Heard
Getty Images
Johnny Depp und Amber Heard
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry
VALERY HACHE/AFP/Getty Images
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de