Kaum löste sich Topmodel-Kandidatin Hana Nitsche (23) endgültig aus den Verträgen von Heidi Klums (36) Show, schon hat sie sich einen dicken Fisch an Land gezogen und posiert für ein renommiertes Unterwäschelabel. Die schöne 23-Jährige, die in der zweiten Staffel von Germany’s Next Topmodel den dritten Platz belegte, konnte sich seit der Casting-Show nicht über mangelnde Aufträge beklagen. Hana lief bereits für die spanische Modekette „Mango“ über den Laufsteg und zierte schon etliche Seiten diverser Frauenzeitschriften.

Jetzt kann sie eventuell auf den langersehnten Durchbruch hoffen, denn Hana stand nun für die Edelmarke Victoria’s Secret vor der Kamera, wie die Bild bekannt gab. Es handelt sich genau um das Label, welches ihre Ex-Jurorin Heidi international zum Star machte. Das Nachwuchsmodel posierte für die Dessousmarke im Berliner Frauenknast in sexy Posen. Gezeigt werden die Bilder demnächst beim Online-Shoppingportal „brands4friends“. Für Hana Nitsche ist dies aber noch nicht genug, sie möchte ihr großes Glück auch in Übersee versuchen. „Im Januar gehe ich nach New York, dann für einige Aufträge nach Los Angeles“, so Hana gegenüber Bild.

Dann wünschen wir ihr viel Glück, dass sie auch in Amerika erfolgreich wird.

Hana Nitsche im Dezember 2017 in Bochum
Getty Images
Hana Nitsche im Dezember 2017 in Bochum
Hana Nitsche bei der 1Live Krone 2017
Andreas Rentz/Getty Images
Hana Nitsche bei der 1Live Krone 2017
Hana Nitsche im Mai 2015 in Las Vegas
Getty Images
Hana Nitsche im Mai 2015 in Las Vegas
Hana Nitsche beim Deutschen Kosmetikpreis 2019
Getty Images
Hana Nitsche beim Deutschen Kosmetikpreis 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de