Dass Lady GaGa (23) geizig ist, kann man absolut nicht behaupten. Schon gar nicht in Gegenwart ihrer Fans zeigt sich die Sängerin in irgendeiner Weise knickerig. Denn jetzt soll sie laut tmz tatsächlich über 1000 Dollar an ihre Fans gespendet haben – und zwar in Form von Pizza.

Der Pop-Star bestellte 80 Käsepizzen für die kreischende Menge, die vor einem Musikladen auf ihr Idol warteten. Der gütige Star sollte dort Autogramme geben und hatte offensichtlich Mitleid mit den in der Warteschlange stehenden Fans. Der erste Pizzaschub von der Pizzeria „Papa John‘s“ trudelte gegen drei Uhr ein, der zweite folgte um sechs Uhr.

Lady GaGa äußerte sich auf ihrer Twitter-Seite folgendermaßen zu dieser Aktion: „So viele Pizzen für meine kleinen Monster zu bestellen, die die ganze Nacht schon auf mich warteten, war der beste Kauf. Ich hoffe Ihr seid hungrig…esst Euch satt, ich liebe Euch!“

Das nennt man wirklich Liebe zu den Fans. Lady GaGa ist halt immer für Überraschungen gut.

Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019
Getty Images
Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019
Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards
Getty Images
Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards
Sam Elliott, Anthony Ramos, Lady Gaga, und Bradley Cooper bei den SAG Awards 2019
Getty Images
Sam Elliott, Anthony Ramos, Lady Gaga, und Bradley Cooper bei den SAG Awards 2019
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de