Also doch! Amy Winehouse (26) wird ihren Exmann nun doch ein zweites Mal ehelichen. Nachdem die Gerüchte um eine erneute Heirat des Paares nicht aufhören wollen und zwischenzeitlich heftig dementiert worden waren, scheint es nun, als sei der Ring am Finger der Sängerin doch das untrügliche Zeichen dafür gewesen, dass in der Beziehung wieder was geht. Und was da geht, denn angeblich sollen schon im nächsten Jahr die Glocken für Amy und Blake läuten.

Momentan befindet sich Blake noch in einer Rehaklinik in Sheffield, was das Paar jedoch nicht davon abhalten soll, die Telefonrechnung in die Höhe zu treiben, bestätigt Blakes Mutter. Stundenlang, so erklärte sie dem Sunday Mirror, telefoniere das Paar jeden Tag. Ob sie während eines dieser Telefonate auch die Hochzeitspläne geschmiedet haben? Im Februar des kommenden Jahres soll es so weit sein, dann heiratet das Paar ein zweites Mal.

„Sobald Blake seine Reha abgeschlossen hat, wird er wieder bei Amy in London sein. Die Beiden werden die Tür verriegeln und nicht ans Telefon gehen. Aber ich weiß, dass ich ziemlich bald einen Anruf von Blake bekommen werde in dem er sagt ‚Mum, ich bin am Flughafen und wir werden irgendwo hin fliegen um zu heiraten‘“, sagte seine Mutter.

Das hört sich doch mal ganz so an, als würde die Sängerin tatsächlich nochmal unter die Haube kommen.

Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007
Getty Images
Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007
Blake Fielder-Civil und Amy Winehouse bei den MTV Europe Music Awards 2007
Getty Images
Blake Fielder-Civil und Amy Winehouse bei den MTV Europe Music Awards 2007
Blake Fielder-Civil in London, 2008
Getty Images
Blake Fielder-Civil in London, 2008
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Getty Images
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de