Große Sorge um den Two and a Half Men-Darsteller Jon Cryer (44): Nachdem er eine Morddrohung erhalten hatte, herrschte am Freitag beim Dreh der Serie helle Aufregung.

Sicherheitsleute überfluteten geradezu das Set. Mitarbeiter berichteten gegenüber TMZ, dass die Drohung sehr ernst genommen wurde. Angeblich soll die turbulente Scheidung von Jon und seiner Ex-Frau Sarah Trigger etwas damit zu tun haben. Die Dreharbeiten wurden dennoch fortgesetzt, jedoch wurde jegliches Publikum aus Sicherheitsgründen vom Set verbannt. Die Drohungen sollen sich nur auf Jon Cryer bezogen haben. Kollege Charlie Sheen (44) ist anscheinend nicht davon betroffen. TMZ sprach mit Vicki Green, der Anwältin von Jons Ex. Diese betonte: „Es gibt keinen Grund auf der ganzen Welt, warum Sarah etwas wie dies tun sollte.“

Sarah und Jon waren von 1995 bis 2004 verheiratet. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn. Der neunjährige Charlie Austin wächst seit der Scheidung bei seinem Vater auf. Vor einem knappen Jahr wurde Sarah wegen Kindesmisshandlung festgenommen. Wäre sie auch in der Lage, derartige Morddrohungen auszustoßen? Allerdings ist die Scheidung der beiden ja auch schon einige Jährchen her. Was denkt Ihr?

Jon Cryer 2006
Getty Images
Jon Cryer 2006
Jon Cryer
Getty Images
Jon Cryer
Jon Cryer, Schauspieler
Getty Images
Jon Cryer, Schauspieler
Jon Cryer im Jahr 2013
Getty Images
Jon Cryer im Jahr 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de