Sängerin Kesha (22) ist die Newcomerin überhaupt. Mit ihrer Single „Tik Tok“ macht sie derzeit die Charts unsicher. Jetzt hat die Sängerin anscheinend eine Beschützerin an ihrer Seite, denn Courtney Love (45) will ihr um jeden Preis helfen, sich nicht verbiegen zu lassen.

Courtney kündigte an, Kesha auf die Medienwelt vorbereiten zu wollen, damit sie auch weiterhin eine kontroverse Künstlerin bleibt. Warum aber outet sich die 45-Jährige plötzlich als Helfer in der Not? Anscheinend ist Courtney ein riesiger Fan von Kesha. Auf ihrer Twitter-Seite schrieb sie: „Kesha benötigt dringend Hilfe und jemanden, der sie unterstützt… Sie wird in etwas gepresst, das ihr Verderb sein könnte. Ich will sie retten… f**k Kesha Ich muss sie unterrichten… Kesha ich werde dich retten.“ Courtney hat in gewisser Weise Muttergefühle für den Jungstar entwickelt, schrieb sie doch weiter: „Kesha Süße, du machst mich ganz mütterlich, ich will dich vor der Unbeständigkeit und dem seelischen Tod Geschäft retten.“

Das ist mal eine Ansage. Was wohl Kesha von den Worten ihrer Möchtegern-Mentorin hält? Noch hat sie sich nicht dazu geäußert. Momentan macht die 22-Jährige ihre Sache sehr gut, wahrscheinlich hat sie die Hilfe von Courtney Love gar nicht nötig.

Courtney Love bei einer Fashion Show des Designers Givenchy
Michael Loccisano / Getty Images
Courtney Love bei einer Fashion Show des Designers Givenchy
Camila Cabello, Taylor Swift und Charli XCX vor ihrem Konzert in Glendale
Christopher Polk/Getty Images for TAS
Camila Cabello, Taylor Swift und Charli XCX vor ihrem Konzert in Glendale
Kesha im Hippie-Look bei den Billboard Music Awards 2018
Frazer Harrison / Getty Images
Kesha im Hippie-Look bei den Billboard Music Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de