Wer gedacht hat, dass Elisabetta Canalis es nun schaffen würde, den ewigen Junggesellen George Clooney (48) endlich an die Kette zu legen und mit ihm in den Hafen der Ehe einzufahren, der hat sich getäuscht. Der Frauenschwarm war bereits einmal verheiratet und ist der Meinung, er sei ein lausiger Ehemann.

Keine Chance also für Elisabetta. Von 1989 bis 1993 war George mit der Schauspielerin Talia Balsam verheiratet und fragt sich anscheinend noch immer, wie das überhaupt passieren konnte. Wenn es nach ihm ginge, dann würde sich der smarte Schauspieler nämlich nicht mal selbst daten. „Ich arbeite immer nur und habe neben der Schauspielerei noch so viele andere Interessen, wenn ich meine Freundin wäre dann würde ich es nicht lange mit mir aushalten“, erklärte er.

Seine Freunde würden ständig versuchen, ihn zu verheiraten weil sie sich um George sorgen würden, erzählte er weiter. Er habe die Ehe jedoch ausprobiert und sie habe nicht funktioniert. Ob Elisabetta das wohl gefallen wird? Welche Frau ist schon gerne mit einem Mann zusammen, der von vorne herein ausschließt, sie zu heiraten?

Amal und George Clooney in New York City
John Lamparski/Getty Images
Amal und George Clooney in New York City
Amal und George Clooney bei der Met Gala 2018
John Lamparski/Getty Images
Amal und George Clooney bei der Met Gala 2018
Amal und George Clooney bei der Met Gala in New York
Jamie McCarthy/Getty Images
Amal und George Clooney bei der Met Gala in New York
Amal und George Clooney auf der Hochzeit von Meghan und Harry
Getty Images
Amal und George Clooney auf der Hochzeit von Meghan und Harry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de