Obwohl Blake Fielder-Civil (31) und Amy Winehouse (26) sich doch wieder zusammengerauft hatten und sogar dieses Jahr heiraten wollen, scheint Blake dennoch nicht gerade wie ein Mönch zu leben. Jetzt soll er seine Liebste auch noch mit einer Transsexuellen betrogen zu haben.

In letzter Zeit wurde der Ex-Junkie häufiger mit einer Transsexuellen gesehen. Diese hat ihn nicht nur häufig auf sein Hotelzimmer begleitet, sondern auch sechs Mal mit ihm bei einem Kumpel geschlafen. Die beiden verbrachten also schon einige Nächte zusammen. Ob Amy das wohl weiß? Wir wagen das zu bezweifeln. So verhält man sich doch nicht, wenn man sich gerade erst verlobt hat. Ob bei Blake und der transsexuellen Mia aber wirklich mehr gelaufen ist, ist schwer zu sagen. Mia ist immerhin noch nicht ganz Frau. Nächstes Jahr möchte sie sich aber einer kompletten Geschlechtsumwandlung unterziehen. Dann wird sie nämlich 18. Ja, richtig gehört. Was will Blake denn mit einer 17-Jährigen? Angeblich erinnerte Mia ihn an Amy. Wieso er sich dann allerdings in die Arme einer minderjährigen Transsexuellen flüchtete, statt zu seiner Liebsten nachhause zu fahren, ist uns schleierhaft.

Inzwischen hat Blake die Beziehung zu Mia wohl wieder beendet. Es schien ihm doch etwas peinlich zu sein, obwohl die Brünette ihn schon beim ersten Date aufgeklärt hatte.

Blake Fielder-Civil in London, 2008
Getty Images
Blake Fielder-Civil in London, 2008
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Getty Images
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Blake Fielder-Civil und Amy Winehouse bei den MTV Europe Music Awards 2007
Getty Images
Blake Fielder-Civil und Amy Winehouse bei den MTV Europe Music Awards 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de