Sorge um den ehemaligen amerikanischen Präsidenten! Bill Clinton (63) hat sich einer Herz-Operation unterziehen müssen, nachdem er überraschend in ein Krankenhaus in Manhattan eingeliefert worden war. Bei der OP wurden Clinton zwei Gefäßprothesen in die Herzkranzarterien eingesetzt.

Zuvor, so heißt es, habe er über Brustschmerzen geklagt, er habe vielleicht sein Herz überschätzt, sagte dazu der Medizinexperte des Nachrichtensenders CNN. Das sollte für den viel beschäftigten Ex-Präsidenten ein Warnzeichen sein, in Zukunft etwas kürzer zu treten. „Er ist ein sehr viel beschäftigter Mann. Aber mit Herzproblemen sollte man nicht spaßen“, sagte der Medizinexperte von CNN.

Clinton, der den Eingriff unbeschadet überstanden hatte, ist bereits wieder wohl auf.

Monica Lewinsky und US-Präsident Bill Clinton im Weißen Haus, September 1998
Getty Images
Monica Lewinsky und US-Präsident Bill Clinton im Weißen Haus, September 1998


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de