So schnell hat wahrscheinlich selbst Julia Roberts (42) noch keine drei Millionen Dollar verdient. Für ihren gerade einmal sechs Minuten dauernden Gastauftritt in dem Film „Valentine’s Day“ erhielt die Schauspielerin satte 500.000$ pro Minute. Den Stundenlohn wollen wir da mal gar nicht erst zur Sprache bringen…

Was ihre Kollegen zu dieser Monster-Gage gesagt haben, ist leider nicht bekannt, sie sollen jedoch alle branchenübliche Gagen erhalten haben, was immerhin auch noch ein paar Milliönchen entsprechen dürfte.

Dabei kann sich auch die restliche Besetzung des Streifens durchaus sehen lassen, denn neben der Roberts und ihrer Nichte, Emma Roberts (18), sind auch noch Größen wie Taylor Lautner (18), Jessica Alba (28), Ashton Kutcher (31) oder auch Frauenschwarm Bradley Cooper (35) am Start.

Julia Roberts und Emma Roberts bei der Premiere von "Valentinstag" in Kalifornien 2010
GABRIEL BOUYS/AFP/Getty Images
Julia Roberts und Emma Roberts bei der Premiere von "Valentinstag" in Kalifornien 2010
Justin Timberlake und Jessica Biel in Los Angeles
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel in Los Angeles
Irina Shayk und Bradley Cooper bei der Met Gala 2018
Neilson Barnard/Getty Images
Irina Shayk und Bradley Cooper bei der Met Gala 2018
Cash Warren und Jessica Alba bei der Oscar-Verleihung 2017 in Los Angeles
Getty Images
Cash Warren und Jessica Alba bei der Oscar-Verleihung 2017 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de