Hollywood-Beauty Megan Fox (23) träumt bereits von eigenen Kindern. Die Schauspielerin erklärte gegenüber dem W-Magazin, dass sie immer schon Mutter werden wollte. Obendrein ist Fox der festen Meinung, eine gute Mutter zu werden.

Ihre Qualitäten als Erzieherin konnte die schöne Dunkelhaarige ja bereits an dem achtjährigen Sohn ihres On-and-Off-Freundes Brian Austin Green (36) testen. Wahrscheinlich stellt sie im Interview mit der Zeitschrift deshalb auch ein für allemal klar: „Niemand glaubt es mir, wenn ich darüber spreche, aber ich bin wirklich mütterlich. Ich habe große Angst, dass ich keine Kinder bekommen kann, weil ich schon immer welche wollte und die Welt manchmal gegen einen ist. Dabei hätten es meine Kids sehr gut bei mir.“

Strebt Megan Fox nun tatsächlich schon danach, ein Baby zu bekommen? Immerhin ist sie gerade auf dem besten Weg nach ganz oben in Hollywood. Und auch ihre Model-Karriere läuft derzeit ausgesprochen gut. Fox hat sich soeben erst einen Deal mit Emporio Armani an Land gezogen, bei dem sie sexy in Unterwäsche posiert. Da bleibt für Nachwuchs gar keine Zeit.

Megan Fox und Brian Austin Green
Getty Images
Megan Fox und Brian Austin Green
Brian Austin Green und Megan Fox im Januar 2013
Getty Images
Brian Austin Green und Megan Fox im Januar 2013
Megan Fox und Brian Austin Green im Oktober 2014
Getty Images
Megan Fox und Brian Austin Green im Oktober 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de