Sie waren einst die besten Freundinnen. Während ihrer gemeinsamen Zeit bei Germany’s Next Topmodel konnten sich Sarah Knappik (23) und Gina-Lisa Lohfink (23) sehr gut leiden. Ihr Spruch „Zack die Bohne“ war legendär. Mittlerweile scheint ein echter Zickenkrieg zwischen ihnen zu herrschen, denn Sarah wettert nun gegen Gina-Lisa.

Der Grund für diese plötzliche Abneigung gegeneinander soll unter anderem Gina-Lisas vergrößerter Busen von B auf C sein. „Gina-Lisa ist nur noch ein Plastik-Püppchen – gemachter Busen, nur noch Party. Gina umgibt sich mit falschen Freunden und hungert sich auf ihre angebliche Idealfigur. Das ist nicht mehr die Gina, die ich so mochte. Mehr eine Barbie-Puppe auf RedBull“, so Sarah. Sarah selbst beteuert, dass an ihr alles echt sei: „An mir ist alles echt. Und das soll auch so bleiben. Ich will auch anderen Mädels Mut machen. Steht zu euren Körpern und lasst euch nicht kaputt operieren.“

Mal sehen, wie Gina-Lisa auf die Aussage ihrer früheren Busenfreundin reagiert. Sarah ist derzeit in der Model-WG zu sehen, die immer donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben läuft.

Sarah Knappik, ehemalige Dschungelcamp-Bewohnerin
Getty Images
Sarah Knappik, ehemalige Dschungelcamp-Bewohnerin
Florian Wess und Gina-Lisa Lohfink beim Wiener Opern-Ball 2017
Getty Images
Florian Wess und Gina-Lisa Lohfink beim Wiener Opern-Ball 2017
Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Florian Ebener/Getty Images
Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de