Sängerin Paloma Faith (24) ist ein bisschen so etwas wie die britische Lady GaGa (23). Die Sängerin brachte im letzten Jahr ihre erste Single heraus und tanzt seitdem mindestens genauso exzentrisch über die Bühne, wie das Original aus den Staaten. Allerdings schafft sie es irgendwie immer wieder, der Sache in Puncto schlechtem Geschmack nochmal einen drauf zu setzen.

Zu den „Elle Style Awards“ erschien Paloma nun in einem quergestreiften Kostüm, das aussah, als käme sie gerade von einem Business-Meeting. Um sicherzustellen, dass genau das auch wirklich niemand denken möge, zog sich die Sängerin einfach einen Duschvorhang über den Kopf. einen etwas extravaganten Hut auf.

Das hätte in Kombination mit den süßen Plateauschuhen ja eigentlich gereicht, aber Paloma wäre wohl nicht Paloma, hätte sie nicht noch einen Weg gefunden, das Outfit zu „modifizieren“. Was auch immer das aus silbernen riesen-Pailletten bestehende Ungetüm von einem Schleier uns sagen will: bitte, liebe Paloma, lass das Ding demnächst einfach zu Hause…

Paloma Faith, Sängerin
Getty Images
Paloma Faith, Sängerin
Paloma Faith im März 2019
Getty Images
Paloma Faith im März 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de