Sie war die verrückte Halbhexe Sabrina, die bei ihren Tanten Hilda und Zelda wohnte und an ihrem 16. Geburtstag von ihrer Hexengabe erfuhr. Nachdem das Familiengeheimnis gelüftet wurde, trieb sie als tollpatschiger Teenager mit magischen Kräften überall ihr Unwesen. Melissa Joan Hart (33) wurde durch ihre Rolle der Sabrina, die von 1996 bis 2003 die Zuschauer begeisterte, weltweit berühmt. Mittlerweile hat sie nicht nur die Schauspielerei im Kopf.

Die bereits 33-Jährige ist obendrein auch noch Synchronsprecherin, Produzentin und seit dem 30. Mai 2009 sogar stolze Besitzerin eines Süßwarengeschäfts. Melissa Joan Hart hat seit dem Ende der Sitcom in unzähligen weiteren Filmen und Serien mitgespielt. So war sie unter anderem in dem Filmen „Drive me Crazy“ (1999), „The Specials“ (2000), „Nicht noch ein Teenie-Film“ (2001), „Rent Control“ (2002) und „Die Schein-Hochzeit“ (2009) zu sehen sowie in der Serie „Law & Order: Special Victims Unit“ (2007). Obendrein gastierte sie im Jahr 1999 in Britney Spears‘ Musikvideo zu „(You drive me) Crazy“.

Seit dem 19. Juli 2003 ist Melissa mit dem Sänger der Band Course of Nature, Mark Wilkerson, verheiratet. Das Paar hat zwei Söhne mit den Namen Mason Walker Wilkerson (4) und Braydon Hart Wilkerson (fast 2).

Melissa Joan Hart, Schauspielerin
Ben Gabbe/Getty Images
Melissa Joan Hart, Schauspielerin
Melissa Joan Hart auf der Premiere von "Der Nussknacker und die vier Reiche"
Getty Images
Melissa Joan Hart auf der Premiere von "Der Nussknacker und die vier Reiche"
Melissa Joan Hart im Mai 2018
Getty Images
Melissa Joan Hart im Mai 2018
Melissa Joan Hart bei einer Veranstaltung in New York
Jemal Countess/Getty Images for Wounded Warrior Projec
Melissa Joan Hart bei einer Veranstaltung in New York
Melissa Joan Hart, Schauspielerin
Matt Winkelmeyer/Getty Images
Melissa Joan Hart, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de