Teenie-Star Miley Cyrus (17) ist endlich wieder am Zwitschern. Noch im vergangenen Oktober kündigte die Sängerin an, keine Twitter-Nachrichten mehr verschicken zu wollen, nun ist sie erneut unter die Social-Networker gegangen – allerdings nur inoffiziell.

Miley erklärte laut Showbizspy, sie genieße es regelrecht, „indirekt zu twittern“. „Ich twittere indirekt durch meine Freundin Emily, die in meiner Show ist“, sagte die 17-Jährige in der US-Show Access Hollywood. Und weiter verriet sie: „Ich postete dort letztens ein Bild. Sie nahm das Bild und ich sagte zu ihr, sie soll ‘Hi von Miley‘ schreiben.“

So ganz ohne Twitter kann Miley wohl doch nicht auskommen. Vielleicht erklärt sie sich ja schon bald bereit dazu, endlich wieder ganz offiziell zu zwitschern.

Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de