Die „TV-Stars“ Heidi Montag (23) und ihr Mann Spencer Pratt (26) gehen nun geschäftlich getrennte Wege. Die beiden sind nun seit fast einem Jahr verheiratet und auch geschäftlich waren sie eng verbunden. Bisher war Spencer nämlich nicht nur Heidis Mann, sondern auch seit fünf Jahren Heidis Manager.

Nun möchte die 23-Jährige die geschäftliche Trennung. „Es ist jetzt Zeit für Veränderungen. Mische niemals Geschäftsreisen und Urlaube. Wir sind nicht mehr Speidi, aber Spencer und Heidi.", sagte sie dazu. Sie hat auch bereits schon einen neuen Manager. Der Heilpraktiker Aiden Chase, der bisher Entspannungsmusik komponierte und produzierte, will ab sofort die Geschäfte für Heidi regeln.

„Nachdem ich auf wundersame Weise erleben durfte, wie der Wunderheiler Aiden Chase mein Leben heilte und meine Träume wahr machte, habe ich ihn offiziell zu meinem Manager gemacht", erklärte sie. Ob der neue Manager an ihrer Seite die Karriere des „TV-Stars“ ankurbeln kann, werden wir sehen. Vielleicht gibt er Heidi aber positive Energie und wir bekommen demnächst einmal wieder etwas Gutes von ihr zu hören. Wir haben nämlich genug von ihren kuriosen Schönheits-OPs, mit denen sie in letzter Zeit nur noch Schlagzeilen gemacht hat. Neue Pläne hat Heidi auf jeden Fall schon. Sie möchte an ihrer Filmkarriere arbeiten.

Für die Beziehung von Spencer und Heidi hat diese geschäftliche Trennung keine Konsequenzen, die beiden bleiben natürlich weiterhin zusammen.

Heidi Montag und Spencer Pratt mit ihrem Sohn bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Heidi Montag und Spencer Pratt mit ihrem Sohn bei den MTV Video Music Awards 2018
Heidi Montag, Spencer Pratt und ihr Sohnemann
Getty Images
Heidi Montag, Spencer Pratt und ihr Sohnemann
Heidi Montag und Spencer Pratt mit Sohn Gunnar bei den MTV Video Music Awards 2018 in New York City
Getty Images
Heidi Montag und Spencer Pratt mit Sohn Gunnar bei den MTV Video Music Awards 2018 in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de