Seit sie in der US-Serie Gossip Girl die Rolle der Jenny Humphrey spielt, gilt Taylor Momsen (16) als absolutes Fashion-Vorbild. Die 16-Jährige sieht ihre Filmauftritte aber wohl eher als Übergangslösung an, denn eigentlich hängt ihr Herz mehr an der Musik.

Deshalb hängt sie sich jetzt auch voll und ganz als Sängerin rein und hat bereits ein Album aufgenommen. „Musik ist etwas, bei dem ich sein kann, wer ich wirklich bin. Ich mache es, weil ich es liebe, ehrlich. Das ist es, was ich in meinem Leben machen möchte. Es ist mein einziger Weg“, sagte sie gegenüber dem Magazin Parade. In andere Rollen zu schlüpfen sei derweil keine große Herausforderung für Momsen. „Zu schauspielern ist leicht. Ich mache es jetzt schon so lange und ich liebe es. Aber man spielt bloß einen Charakter. Musik ist viel persönlicher, weil man sie schreibt und bei jedem Schritt involviert ist.“

Das hört sich doch ganz danach an, als plane der Star bereits eine ganz andere Karriere. Vielleicht schafft Taylor Momsen es aber auch, beides unter einen Hut zu bringen, denn es wäre doch zu schade, wenn sie kein Gossip Girl mehr wäre.

Schauspielerin Holly Marie Combs
Matt Winkelmeyer / Getty Images
Schauspielerin Holly Marie Combs
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007 in West Ho
Getty Images
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007 in West Ho


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de