Sie hat es immer wieder angekündigt, doch bis jetzt ist noch nichts geschehen. Die Rede ist von Party-Girl Paris Hilton (29), die ihre Hochzeitspläne mit Doug Reinhardt offenbar immer noch in die Tat umgesetzt hat. Nun könnte ihre eigene Schwester Nicky (26) der 29-Jährigen zuvor kommen.

Nicky Hilton war zwar schon einmal mit dem Businessmann Todd Andrew Meister verheiratet, die Ehe wurde allerdings sofort wieder annulliert. Nun soll ihr Langzeitfreund David Katzenberg erneut den Schritt wagen und um die Hand seiner Liebsten anhalten. Das könnte für Paris ein Schlag ins Gesicht werden, schließlich ist die Blondine bekannt dafür, immer im Mittelpunkt zu stehen. Eine Hilton-Hochzeit, die sich nicht direkt um Paris dreht, wäre wahrscheinlich unerträglich für sie. Doch anscheinend meint es Katzenberg sehr ernst, was die Hochzeit anbelangt und plant angeblich schon den Antrag, wie die New York Post berichtet. Eine unbekannte Quelle ist sich sicher: „David würde niemals um die Oscars herum einen Antrag machen, aber jetzt ist die Verleihung zu Ende und jeder denkt, dass er sie schon bald fragt.“

Doch wie wir Paris kennen, wird sie im Falle einer Hochzeit ihrer Schwester wahrscheinlich ein so auffallendes Kleid tragen, dass sie sich nicht hinter der Braut verstecken muss.

Jaime King und Kyle Newman bei der "Star Wars: Aufstieg Skywalkers"-Premiere
Getty Images
Jaime King und Kyle Newman bei der "Star Wars: Aufstieg Skywalkers"-Premiere
Paris Hilton und Chris Zylka im Oktober 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im Oktober 2018
Paris, Kathy und Nicky Hilton im März 2019
Getty Images
Paris, Kathy und Nicky Hilton im März 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de