Die Sängerin Sarah Connor (29) scheint nach der Scheidung von Marc Terenzi (31) ihre neue Freiheit ausleben zu wollen. In dem schicken Berliner Club „Felix“ wurde die Blondine beim ausgelassenem Feiern mit zwei männlichen Begleitern gesichtet.

Einer der beiden Männer ist ihr Manager und Exfreund Florian Fischer (35), bei dem anderen handelt es sich um den Immobilienmarkler Maurice Ades. Zwei Wochen später wurde die selbstbewusste Sarah mit Maurice beim romantischen Essen gesehen und einen Tag darauf besuchte sie die Echo-Aftershow-Party wiederum mit Florian. Die beiden turtelten was das Zeug hält und niemand blickte mehr bei dem Flirtchaos durch.

Ein Augenzeuge berichtete: „Sarah ist in letzter Zeit sehr oft mit Florian, ihrem Manager, unterwegs. Die beiden gehen zusammen ins Kino oder einfach nur bummeln“. Viele ihrer Nachbarn behaupten sogar, Sarah empfinde wieder etwas für Florian.

Was wohl ihr Exmann Marc dazu sagt? Der wirkte nach dem Liebesdrama nämlich alles andere als glücklich. Marc will die Hoffnung nämlich nicht aufgeben, dass er und Sarah sich irgendwann nochmal versöhnen, auch den zwei gemeinsamen Kindern Taylor (6) und Summer (3) zuliebe.
Doch Sarah lässt sich davon kaum beeindrucken. Sie liebt das neue Single-Leben und die Aufmerksamkeit der Männerwelt.

Sarah Connor, Sängerin
Athanasios Gioumpasis / Getty Images
Sarah Connor, Sängerin
Florian Fischer und Sarah Connor beim Dreamball 2014 in Berlin
Getty Images
Florian Fischer und Sarah Connor beim Dreamball 2014 in Berlin
Marc Terenzi und Sarah Connor beim Comet 2005
Getty Images
Marc Terenzi und Sarah Connor beim Comet 2005


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de