Für Lena Meyer-Landrut (18) dürfte ein Traum in Erfüllung gegangen sein, den selbst erfahrene Musiker noch träumen. Die Newcomerin ist mit gleich drei Singles in den deutschen Top 5 Single-Charts gelandet.

Ihr „Eurovision Song Contest“-Hit „Satellite“ hat es sogar von Null gleich auf Platz eins geschafft. Die anderen beiden Songs der Unser Star für Oslo-Gewinnerin, „Bee“ und „Love Me“ landeten auf dem dritten und vierten Rang. Laut dem Marktforschungsunternehmen Media Control hat es bisher kein Künstler geschafft, gleich drei Songs unter den ersten fünf zu platzieren. Lena wurde vor knapp zwei Wochen vom Publikum zur Siegerin der Casting-Show von Stefan Raab (43) gewählt, in der hatte er über Wochen hinweg den deutschen Teilnehmer am „Eurovision Song Contest“ in Oslo gesucht. Und der Chart-Erfolg scheint sowohl Stefan Raab als auch Lena Recht zu geben, dass wir in Oslo auf jeden Fall gut vertreten sind.

Am 29. Mai wird sich dann zeigen, ob Lena nicht nur die Charts, sondern auch den Wettkampf rocken kann. Wir drücken ihr dafür natürlich ganz fest die Daumen!

Sasha, Sänger
Sean Gallup / Staff / Getty Images
Sasha, Sänger
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Getty Images
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de