Die Sängerin und Schauspielerin Demi Lovato (17), bekannt aus dem Film "Camp Rock" mit den Jonas Brothers, zeigt sich in letzter Zeit mit sehr dunklen Klamotten und schwört jetzt auf den Punk-Look.

Zerrissene Strumphosen, schwere Boots und große, schwarze Sonnenbrillen - Demi kriegt gar nicht genung von dem Grunge-Look. Doch woher kommt der plötzliche Stilwandel?

Dass Demi seit ihrem Erfolg bei "Camp Rock" auch selbst ein paar rockige Lieder singt und in den Charts ist, ist durchaus bekannt. Jedoch hat sie ihre Leidenschaft zur Rockmusik nicht in ihrem persönlichem Kleidungsstil veräußert. "Vermutlich versucht sie ihr Image zu ändern", so ein Insider. "Sie war, wie die meisten Stars von Disney, ein Vorbild für tausende junge Mädchen. Das Image, welches sie bei Camp Rock vertreten hat, sollte sie auch in der Öffentlichkeit so zeigen. Aber Demi wird älter und sie will nicht ewig das unschuldige, brave Mädchen von Disney sein."

Wir können uns an den neuen Look gewöhnen und wünschen Demi viel Erfolg auf ihrem Weg in die Unabhängigkeit.

Demi Lovato und Christina Aguilera auf der Bühne
Kevin Winter / Getty Images
Demi Lovato und Christina Aguilera auf der Bühne
Wilmer Valderrama und Demi Lovato
Pascal Le Segretain/Getty Images
Wilmer Valderrama und Demi Lovato
Demi Lovato bei den Billboard Music Awards 2018
Frazer Harrison/Getty Images
Demi Lovato bei den Billboard Music Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de