Jetzt entschuldigt sich Kesha (22) unerwartet bei Justin Bieber (16), nachdem sie ihn zuletzt, total dem Lästerwahn verfallen, als „ein Baby“ bezeichnet hat. Sie behauptet nun, dass sie sich mit ihren leichtherzigen Kommentaren keinen Ärger einholen wollte.

Na das sind ja ganz neue Töne. Was ist denn auf einmal mit Kesha los?

In einem Interview mit dem Maxim-Magazin lästerte sie zuletzt noch gnadenlos über den 16-jährigen Jungstar. „Er ist so ein winzig kleines Baby! Ich würde es lieben, ihn in einem Käfig auf der Bühne herum zu schubsen“, sagte sie gehässig.

Jetzt entschuldigte sich Kesha plötzlich bei Justin Bieber. Auf ihrer „Twitter“-Seite schrieb sie jetzt an ihn: „Lieber Justin B. Es tut mir so leid, wenn meine schlechten Scherze deine Gefühle verletzt haben. Du bist wirklich sehr talentiert und ich würde niemals im Sinne haben, dich zu beleidigen. Ich denke, du bist cool.“

Ob das wirklich Keshas Idee war? Wer weiß, vielleicht hat Kesha ja gemerkt, dass die fiesen Lästerattacken, bei denen nicht nur Justin etwas abbekam, überhaupt nicht gut ankommen.

Wir werden sehen, ob Justin die Entschuldigung annehmen wird.

Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019
Kesha in Los Angeles
Getty Images
Kesha in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de