Tja, so ist das, wenn man ein berühmtes Glamourpaar mit vielen Terminen ist! Victoria Beckham (35) und ihr Göttergatte David Beckham (34) verpassten sich gestern am englischen Flughafen Heathrow.

Während David samt gerissener Archillessehne und seinem Vater einen Flug nach Los Angeles bestieg, flog Victoria vom gleichen Flughafen nach Moskau. Ein Insider verrät, dass Posh schon länger geplante Termine in Russland hatte, die sie nicht kurzfristig absagen konnte.

Becks humpelte an Krücken und mit schmerzverzerrtem Gesicht durch die Flughafenhalle. Das Aus bei der diesjährigen Fußball-WM nimmt ihn sichtlich mit. Und genau in diesen schweren Stunden kann Victoria nicht für ihren David da sein, weil sie Geschäftstermine einhalten muss!

Vorerst wird sich nun David Beckhams Vater um seinen Sohn kümmern. Und dass Victoria so wenig Zeit für ihren verletzten Ehemann hat, wird sich auch in nächster Zeit nicht ändern! Ständig fliegt sie rund um den Globus, um ihre Modekollektion zu promoten.

Wenigstens ist Becks nicht ganz allein im Domizil der Familie in L.A., seine Söhne Brooklyn (11), Romeo (7) und Cruz (5) sind ja schließlich auch noch da. Und die werden ihren Vater sicherlich ordentlich auf Trapp halten. Auch wenn Becks vorerst nur noch Tischfußball mit ihnen spielen kann...

Brooklyn Beckham und Lexy Panterra beim Coachella 2017
Joe Scarnici/Getty Images for Kaleidoscope
Brooklyn Beckham und Lexy Panterra beim Coachella 2017
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
David und Victoria Beckham während Prinz Harrys Hochzeit
WPA Pool / Getty Images
David und Victoria Beckham während Prinz Harrys Hochzeit


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de