Gerard Butler (40) liebt offenbar die Vielseitigkeit seines Jobs als Schauspieler, denn er hat nun eine Rolle an Land gezogen, bei der er sich mal von seiner ganz anderen Seite zeigen kann – denn Butler wird in dem neuen Film zur Abwechslung mal so richtig pervers.

In dem Streifen wird der 40-Jährige einen perversen Kobold spielen. Gegenüber MTV sagte er dazu: „Ich spiele den perversesten, verstörendsten, vulgärsten Kobold, den man sich vorstellen kann. Ich werde von Johnny Knoxville und Seann William Scott entführt, damit sie an meinen Topf voll Gold kommen. Sie wissen natürlich nicht, was sie sich da eingehandelt haben. Sie finden sich dann selbst in einigen Schwierigkeiten wieder.“ Angeblich soll der Film noch dieses Jahr in den Kinos anlaufen.

Was seine Film-Kollegin Jennifer Aniston (41) wohl von seinem neuen Charakter hält? Seit sie mit Butler den Streifen „Der Kautions-Cop“ drehte, wird den beiden eine heiße Affäre nachgesagt. Vielleicht hilft sie ihm sogar dabei, seine Qualitäten als perverser Kobold zu intensivieren...

Gerard Butler und Morgan Brown bei der "Angel Has Fallen"-Premiere in Los Angeles
Getty Images
Gerard Butler und Morgan Brown bei der "Angel Has Fallen"-Premiere in Los Angeles
Gerard Butler und Morgan Brown in Los Angeles
Getty Images
Gerard Butler und Morgan Brown in Los Angeles
Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017
Getty Images
Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de