Dass Miley Cyrus (17) ihrer erfolgreichen Serie Hannah Montana den Rücken kehrt, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch dass sie anscheinend richtig froh über das Ende ist, erstaunt doch sehr. Immerhin wurde die 17-Jährige mit Hannah Montana weltweit zum gefeierten Star. Doch jetzt erklärte sie der Zeitschrift Teen Hollywood, dass sie die blonde Perücke aus der Serie so schnell wie möglich loswerden möchte.

Miley Cyrus
WENN
Miley Cyrus

Und nicht nur das, Miley will die falschen Haare sogar verbrennen! Kann sie sich denn einfach so brutal von der Perücke trennen, die eines der Markenzeichen der Serie ist? „Sobald die letzte Folge gedreht wurde, wird eine Perücke in einem Museum landen, die andere wird verbrannt“, so das Teenie-Idol. Offenbar will sich Miley nun ganz schnell von ihrem Teenie-Image verabschieden, deshalb soll sie möglichst nichts mehr an ihre Rolle erinnern. „Nur so kann ich nach vorne schauen. Es wird das Ende einer Ära.“

Miley Cyrus
WENN
Miley Cyrus

Na hoffentlich nehmen ihre Fans ihr diese Verbrennungsaktion nicht allzu übel, schließlich bewegt sich Miley damit auf ganz schön heißem Terrain.

Miley Cyrus
WENN
Miley Cyrus