Busenwunder und Ex-Boxen-Luder Katie Price (31) schockt die Öffentlichkeit mit Details aus ihrer Ehe mit Schmusesänger und Muskelmann Peter Andre (37). Jetzt gestand Katie Price dem britischen OK-Magazin: "Ich habe überlegt, mich umzubringen, als Peter mir sagte, dass er sich von mir trennt!

Das Paar, das sich einst im englischen Dschungel-Camp kennen und lieben lernte, geht seit geraumer Zeit getrennte Wege. Schon während der Beziehung hatte es immer wieder Probleme gegeben. Nach der Geburt ihres ersten Kindes habe sie starke Depressionen bekommen und angefangen, Drogen zu nehmen, so Price. Nur so hätte sie die schlimme Zeit ertragen können. "Als ich Peter sagte, dass ich Drogen nehme, wollte er sich von mir trennen. Ich dachte an Selbstmord. Einfach gegen eine Wand fahren und mich umbringen! Es sei ihr jedoch schnell bewusst geworden, dass sie das weder ihren Kindern, noch ihrer Mutter antuen könne.

Mittlerweile scheint das britische Party-Luder sich allerdings gut von dieser Zeit erholt zu haben. Kürzlich heiratete sie Käfig-Kämpfer Alex Reid (34) in Las Vegas und turtelt seitdem bei jeder sich bietenden Gelegenheit mit ihm in der Öffentlichkeit. Peter Andre scheint es hingegen nicht ganz so gut zu gehen wie seiner Ex-Frau. Erst kürzlich vergoss er in einer Talkshow bittere Tränen wegen der gemeinsamen Kinder. Will Katie mit diesem Geständnis vielleicht nur ihr ramponiertes Image aufpolieren? Denn in der Öffentlichkeit ist schließlich sie es, die als gemeine Ex-Frau des armen Peter Andre dasteht...

Peter Andre und Katie Price im Februar 2009
Getty Images
Peter Andre und Katie Price im Februar 2009
Harvey und Katie Price
Getty Images
Harvey und Katie Price
Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London
Getty Images
Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de