Traurige Nachricht für alles Fans des gutaussehenden Ambrose Olsen, denn das Männermodel ist tot aufgefunden worden. Unklar ist noch, ob sich Olsen selbst umgebracht hat, doch offenbar starb er bereits am 22. April in seiner Wahlheimat New York. Sein Tod kam allerdings erst jetzt ans Licht.

Ein Freund soll den in Alaska geborenen 24-Jährigen später tot aufgefunden haben. Seine Karriere als Model begann im Jahr 2002. Ambrose Olsen war unter anderem das Gesicht der Kampagne „Armani Exchange“, für die er zusammen mit dem Topmodel Adriana Lima (28) posierte. Außerdem modelte er für weitere namhafte Designermarken wie Dolce & Gabbana, Dior Homme, Hugo Boss, Yves Saint Laurent, Louis Vuitton und Nautica.

Wir sprechen seiner Familie und Freunden unser herzlichstes Beileid aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de