Sandra Bullock (45) musste in letzter Zeit viel einstecken. Die Affäre ihres Mannes Jesse James (41) mit Michelle McGee (angeblich 24) wurde öffentlich breit getreten. Aber nach der Adoption von Louis und dem Umzug nach New Orleans scheint es der Schauspielerin wieder besser zu gehen.

Die Mimin wurde in ihrer neuen Heimat mit offenen Armen empfangen und ihre Nachbarn laden sie sogar schon zu sich nach Hause ein. In New Orleans scheint bis jetzt also alles super für Sandra zu laufen. Und ein Insider verriet jetzt auch, dass es ihn nicht wundern würde, wenn Sandra noch ein Geschwisterchen für Louis adoptiert.

Vielleicht ist Sandra jetzt bereit für eine Familie. Nach all dem auf und ab mit Jesse James und der öffentlichen Schlammschlacht hat sich die Oscar-Gewinnerin ihr privates Glück wirklich verdient und sollte auch ein wenig zur Ruhe kommen.

Sandra Bullock
people.com
Sandra Bullock
Anne Hathaway bei den Hollywood Film Awards, November 2018
Getty Images
Anne Hathaway bei den Hollywood Film Awards, November 2018
"Harry Potter"-Star Helena Bonham Carter
Tim P. Whitby/Tim P. Whitby/Getty Images
"Harry Potter"-Star Helena Bonham Carter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de