Reality-Star Tila Tequila (28) wird bald mit weiteren Prominenten Drogenopfern in die Suchtklinik geschickt, aber ob die Experten der Skandalnudel noch helfen können? Jetzt ist bekannt geworden, welche Droge die Sängerin zum abstürzen gebracht hat.

Die Blondine, die in einer Reality-Serie die große Liebe suchte, ist regelmäßig auf einem Ecstasy-Trip. Ein Insider plauderte jetzt aus dem Nähkästchen und erzählte, dass das bisexuelle Model gerne eine Pille einschmeißt. Mit ihrer damaligen Freundin, der verstorbenen Millionenerbin Casey Johnson (†30) soll sie regelmäßig Drogen konsumiert haben.

Bei dem ersten gemeinsamen Auftritt von Casey und Tila auf dem roten Teppich sollen beide total auf Ecstasy gewesen sein, verriet die Quelle. Die Modedroge der 90er hat Madame Tequila so fertig gemacht, dass sie sich jetzt Hilfe bei Experten sucht, ob "Celebrity Rehab" etwas bringt steht in den Sternen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de