Pattie Lynn Malette (34), die Mama von Teenie-Schwarm Justin Bieber (16), hat ein besonderes Angebot erhalten. Angeblich soll der Playboy der alleinerziehenden Mutter satte 50.000 Dollar geboten haben, wenn sie sich für das Männermagazin entblößen würde.

Auf der einen Seite muss sich die Mutter des wohl mittlerweile bekanntesten Teenies der Welt nicht für ihren Körper schämen. Auf der anderen Seite hat sie das Geld aber auch nicht nötig. Denn Justin bringt sicher genug Geld für beide nach Hause. Und sicher würde er es auch nicht so berauschend finden, wenn ihm seine Mama nackt vom Kiosk entgegen strahlt.

Wie aktuell bekannt wurde, muss man sich darüber auch keine Sorgen machen. Denn Pattie Lynn hat das Angebot ausgeschlagen. Doch der Playboy ist ja dafür bekannt, sich nicht so schnell abweisen zu lassen und immer und immer wieder das Angebot zu erhöhen. Wir sind gespannt, ob Pattie Lynn standhaft bleibt oder irgendwann dem Charme von Playboy-Chef Hugh Hefner (84) unterliegt.

Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de