Jetzt geht der Noch-Ehemann von Reality-Star Heidi Montag (23) aufs Ganze: Nachdem die Beauty-Wahnsinnige Ende Juli die Scheidungspapiere eingereicht hat, will Spencer Pratt (27) sie nicht so einfach davonkommen lassen und kündigte nun groß an, ein selbstgedrehtes Sex Tape von ihnen zu veröffentlichen.

Der mediengeile 27-Jährige erklärte dem US Weekly-Magazin, dass er schon eine Art Profi beim Filmen sei: „Ich drehe Filme seit der siebten Klasse.“ Pratt trat sogar schon in Kontakt mit Steve Hirsch, dem Co-CEO der Porno-Firma Vivid Entertainment, um über das besagte Schmuddelfilmchen zu sprechen. Angeblich verlangt er sage und schreibe 5 Millionen Dollar!

Mal sehen, ob sich Heidi noch rechtzeitig mit ihrem verrückten Ehemann einigen kann, damit ihre Bettgeheimnisse auch ein Geheimnis bleiben.

Die "The Hills"-Darsteller bei den MTV Video Music Awards 2018 in New York City
Getty Images
Die "The Hills"-Darsteller bei den MTV Video Music Awards 2018 in New York City
Heidi Montag und Spencer Pratt mit ihrem Sohn bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Heidi Montag und Spencer Pratt mit ihrem Sohn bei den MTV Video Music Awards 2018
Heidi Montag, Spencer Pratt und ihr Sohnemann
Getty Images
Heidi Montag, Spencer Pratt und ihr Sohnemann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de