Jetzt dürfen sich Jude Law (37) und Sienna Miller (28) endlich Mann und Frau nennen. Denn das Schauspieler-Paar soll nun auf der Insel Laos vor den Traualtar getreten sein. Anerkannt wird ihr Eheversprechen in den USA allerdings noch nicht, denn die Turteltauben ließen sich in einer südostasiatischen Zeremonie von einem Scharmanen trauen.

Das geheime Ehe-Versprechen fand während ihres Urlaubs auf der Insel statt, wie die Daily Mail berichtet. Ein Vertrauter der beiden erzählte dazu: „Die Zeremonie fand morgens statt, danach bekam das Paar von Mönchen den Hochzeitssegen. Am Abend wurde mit Bier und Reis gefeiert.“ Als Symbol ihrer Einheit bekamen Law und Miller rot-weiße Bänder um ihre Handgelenke gebunden.

Auf die Idee der sogenannten „Baci“-Zeremonie brachte die Zwei der UN-Kulturvertreter Nithakong Somsanith, der ihnen bereits im April von diesem Hochzeitsritus vorschwärmte. Zwar sind Jude Law und Sienna Miller noch nicht offiziell verheiratet, aber zumindest konnten sie schon mal für ihre richtige Hochzeit, die noch in diesem Jahr stattfinden soll, üben. Und auf Laos zählen sie laut Somsanith ohnehin schon als glückliches Ehepaar: „Jude Law und Sienna Miller sind in den Augen der Einheimischen bereits Mann und Frau.“

Jude Law und Eddie Redmayne in London
Getty Images
Jude Law und Eddie Redmayne in London
Jude Law und Eddie Redmayne mit "Harry Potter"-Fans
Getty Images
Jude Law und Eddie Redmayne mit "Harry Potter"-Fans
Jude Law und Eddie Redmayne mit "Harry Potter"-Fans
Getty Images
Jude Law und Eddie Redmayne mit "Harry Potter"-Fans


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de