Wer hätte gedacht, dass das Supermodel Naomi Campbell (40) nach dem Blutdiamanten-Prozess gegen Liberias Ex-Präsident Charles Taylor (65) so schnell wieder happy ist?

1985 wurde die junge Britin von einer Agentin der Modezeitschrift Elle als Model entdeckt. Seitdem sorgt sie durch ihre aufbrausende, exzentrische Art regelmäßig für Skandale. Aktuell macht das Supermodel Negativ-Schlagzeilen, weil sie 1997 einen Blutdiamanten von Liberias Ex-Diktator Taylor annahm. Damit finanzierte dieser den Bürgerkrieg in Sierra Leone.

Auf der Dolce & Gabbana Modenacht in New York feiert sie nun ausgelassen ihr 25-jähriges Laufsteg-Jubiläum. Statt zu Hause zu sitzen und sich über den Blutdiamanten-Skandal Gedanken zu machen, vergnügt sie sich scheinbar ohne jegliches schlechtes Gewissen mit anderen Models.

Versucht Naomi zwanghaft zu zeigen, wie taff sie trotz des Prozesses ist, oder hat bei ihr sogar der Verdrängungsprozess eingesetzt? Irgendwie können wir nachvollziehen, dass Naomi trotz des aktuellen Skandals stolz darauf ist, so ein erfolgreiches Supermodel zu sein. Trotzdem hoffen wir, dass sie die Blutdiamanten-Story nicht so schnell vergisst und ausnahmsweise mal aus ihren Fehlern lernt.

Kaia Gerber, Rande Gerber, Cindy Crawford und Presley Gerber auf der Casamigos Halloween Party
Getty Images
Kaia Gerber, Rande Gerber, Cindy Crawford und Presley Gerber auf der Casamigos Halloween Party
Naomi Campbell beim Global Citizen Festival 2018
Getty Images
Naomi Campbell beim Global Citizen Festival 2018
Naomi  Campbell im Dezember in Miami
Getty Images
Naomi Campbell im Dezember in Miami


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de