50 Cent (35) träumt schon lange davon seine Schauspielkarriere auszubauen. Jetzt hat der Rapper eine Rolle im neuen Film von Chris Rossi „Lives of the Saints“ ergattert. Darüber dürfte er sich besonders freuen, denn auch Meg Ryan (48) spielt in dem Streifen mit.

Curtis James Jackson III, wie 50 mit bürgerlichem Namen heißt, gab sein Kinodebüt 2005 mit „Get Rich Or Die Tryin‘“, das von seinem Leben und seinen Werdegang handelte. Danach spielte er unter anderem in „Righteous Kill“ neben Robert de Niro (67) und Al Pacino (70) mit. Und nun dürfen wir ihn also bald an der Seite von Meg Ryan bewundern. Die Dreharbeiten zu dem Film sollen am 13. November in Los Angeles beginnen, verkündet das US-Branchenblatt Variety. Wann der Film allerdings in die Kinos kommt, steht noch nicht fest.

Meg Ryan und Tom Hanks im Dezember 1998
Matt Campbell/AFP/Getty Images
Meg Ryan und Tom Hanks im Dezember 1998
Rapper 50 Cent und Eminem, New York 2006
Getty Images / Scott Gries
Rapper 50 Cent und Eminem, New York 2006
Eminem und 50 Cent im Juli 2015 in New York
Getty Images / Dimitrios Kambouris
Eminem und 50 Cent im Juli 2015 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de