Oh man, das ist ja mal ein extremer Paradies-Hund, den Aubrey O'Day (26) da bei sich hat. Sie zeigte sich zwar schon einmal auf dem roten Teppich in Begleitung ihres bunten Zirkus-Hundes, aber nun hat sie ihm wieder mal eine neue Farbe verpasst.

Ihr kleiner Pudel ist nun nicht länger türkis, sondern pink. Aubrey postete nämlich voller Stolz ein neues Bild via Twitter von sich und ihrem kleinen Kläffer. In trauter Zweisamkeit posieren die beiden vorm Kaminfeuer. Natürlich ist der Hund nicht der einzige Hingucker auf dem Schnappschuss. Aubrey hält nämlich auch ihre nackten Beine demonstrativ in die Kamera. Da fragt man sich wirklich, was erregt mehr Aufsehen? Die hüllenlosen Beine oder der bunte Hund?

Ganz egal, das ehemalige Mitglied der Girl Group „Danity Kane“ weiß ganz genau, wie man die Aufmerksamkeit auf sich lenkt. Wenn es ihr schon nicht mit ihrem Gesang gelingt, dann auf jeden Fall mit ihren freizügigen Auftritten oder eben mit ihrem Hündchen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de