Lady GaGa (24) hat sich gerade in ein Restaurant in New York gekauft, als stille Teilhaberin will sie ihr Business erweitern und nun ihr Geld auch an der Upper East Side verdienen.

Die skurrile Sängerin hat sich für das italienisch-amerikanische Restaurant Vince & Eddie's entschieden, in dem sie sich, wenn sie denn mal in der Stadt ist, auch gerne mit Freunden trifft, weil sie die „heimische und private“ Atmosphäre so sehr schätze, wie ihre Mama dem W-Magazin verriet. Aber wird sich die Sängerin auch mal selbst in die Küche stellen? Als stille Teilhaberin hat sie ja eigentlich kein wirkliches Mitspracherecht.

Aber wie man nun via Twitter mitbekommen durfte, ist die GaGa in der Küche scheinbar eine wahre Koryphäe. Stolz präsentiert sie nämlich ihr Thanksgiving-Gericht in einer Auflaufform, während sie sich im Auto auf dem Weg zu ihrem Festtagsessen befindet.

Mit so einem Schmaus von der Pop-Diva persönlich würden die Gäste im Vince & Eddie's sicher auch gerne einmal überrascht werden. Hoffentlich haben sich in ihrem Auflauf aber nicht auch noch künstliche Wimpern verirrt, so wie einige Tage vorher in ihrer Tasse. Das wäre nämlich mehr als unappetitlich. Mahlzeit!

Lady GaGa, Sängerin
Matt Winkelmeyer / Getty Images for Children Mending Hearts
Lady GaGa, Sängerin
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Lady GaGa bei den Grammy Awards im Madison Square Garden
Dimitrios Kambouris / Getty Images for NARAS
Lady GaGa bei den Grammy Awards im Madison Square Garden


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de