Justin Bieber (16) und die Mädels. Das ist so eine Geschichte für sich. Der Herzensbrecher kann sich vor kreischenden Teenies gar nicht retten, aber ist trotzdem supernervös, wenn er ein Date hat.

Dem Girl's Life Magazine hat er verraten, dass er eine Taktik verfolgt. „Ich war schon auf einigen Dates, bei denen ich richtig nervös war. Ich versuche, mich zu beruhigen und ich bin einfach ich selbst.“ Aber das kann peinliche Auswirkungen haben. „Ich habe mal ein Mädchen bei unserem ersten Date in ein italienisches Restaurant ausgeführt und sie dann über und über mit Spaghetti beschüttet. Es war furchtbar und peinlich. Sie ist nie wieder mit mir ausgegangen.“

Es gibt sicherlich einige Fans, denen das nichts ausmachen würde. Aber wenn er nicht gerade Pasta verschüttet, hat er eine genaue Vorstellung davon, wie das perfekte Date aussehen soll. „Ich würde ihr Blumen mitbringen und sie gut behandeln. Am liebsten würde ich sie auf eine Heißluftballonfahrt einladen. Wie cool wäre das denn?“

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de