Diese Nachricht erstaunte heute wohl viele Dschungelcamp-Zuschauer: Sarah Knappik (24) hat freiwillig das Camp verlassen! Dabei war gestern während des Streits noch überhaupt keine Rede davon. Ganz im Gegenteil: Obwohl Mathieu (60) sogar vor ihr auf die Knie fiel und quasi darum bettelte, dass sie doch endlich gehen solle, meinte Sarah nur kühl: „Wenn ich dich nerve, dann geh doch selbst!“

Nach dem verzweifelten Ultimatum der fünf Dschungel-Bewohner Mathieu, Katy (48), Indira (31), Jay (28) und Thomas (33), die nach Sarahs Aussage: „Jay gilt doch in der Medienwelt als schwul, seit er sich von Lena Gercke (22) getrennt hat", das Camp verlassen wollten, schliefen alle Bewohner noch eine Nacht über die ganze Sache. Am nächsten Morgen stand für Sarah dann plötzlich der Entschluss fest: Sie wollte das Camp verlassen.

„Ich schwöre bei meinem Leben, dass ich die Wahrheit sage. Es tut so weh, dass mir niemand glaubt. Ich habe keine Lust mehr mit Lügnern und Schauspielern zusammen zu leben. Ich gehe daran kaputt!" Und dann sagte sie den Satz, der ihre Zeit im Camp beendete: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Aber hat Sarah sich richtig entschieden?

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Waldbrand in Nowra (Australien)
Getty Images
Waldbrand in Nowra (Australien)


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de