Es war eine Abenteuerreise durch und durch. Ex-Playmate Gitta Saxx (46) durfte das Dschungelleben hautnah miterleben, wurde allerdings als Dritte von den Zuschauern rausgewählt. Doch kein Problem für die 46-Jährige, die im Interview beim Finale alles andere als unglücklich wirkte.

Gitta SaxxBulls / Wild&Team
Gitta Saxx

Heute landeten die meisten Kandidaten in Deutschland, außer wahrscheinlich Sarah Knappik (24), die immer noch nicht wieder aufgetaucht ist. Und auch am Flughafen in Salzburg, Österreich, wo Gitta freudestrahlend ankam, lächelte sie trotz 22 Stunden Flug nett in die Kameras und wurde sogar mit Blumen überrascht. Gitta, die im Dschungel sieben Kilo abgenommen hatte, verriet, dass sie sich besonders auf ein Salzburger Nockerln Essen mit ihren Freunden freue und von nun an erst einmal genüssliche Mahlzeiten zu sich nehmen wolle.

Gitta SaxxBulls / Wild&Team
Gitta Saxx

So sympathisch und natürlich kam nicht gerade jeder der Dschungelcamper im TV rüber. Für Gitta könnte die TV-Erfahrung dagegen ein guter Karriereschritt gewesen sein.

Gitta SaxxBulls / Wild&Team
Gitta Saxx


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de