Auweia! Das tut ja fast schon in den Augen weh: Rapperin Lil' Kim (35) hat sich für ihre Performance im Nachtclub QUO ein ganz enges und knappes Outfit ausgesucht, das sowohl oben tiefe Einblicke in ihr Dekolletee gibt, als auch weiter unten einen Anblick liefert, auf den man wohl lieber verzichtet hätte.

Fast hätten wir sie gar nicht erkannt, denn das Gesicht hat sich die Künstlerin beinahe bis zur Unkenntlichkeit mit Schminke zugekleistert. Zu ihrem mit goldenen Pailletten besetzten Oberteil kombinierte Kim eine lila Leggings, die nicht unvorteilhafter sitzen könnte – auch von hinten war das kein schöner Anblick! Während des Auftritts bemerkte sie dann selbst, dass sie wohl zu viel zeigte und versuchte den Fauxpas peinlich zu verdecken.

Vielleicht wäre ein Blick in den Spiegel vorher nicht schlecht gewesen. Was meint ihr denn zum Outfit der „kleinen“ Kim: Ist es sexy oder einfach nur billig?

Pink, Missy Elliott, Mya und Christina Aguliera
Getty Images
Pink, Missy Elliott, Mya und Christina Aguliera
Lil' Kim bei den BET Hip Hop Awards 2019
Getty Images
Lil' Kim bei den BET Hip Hop Awards 2019
Lil' Kim im Jahr 2003
Getty Images
Lil' Kim im Jahr 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de