Wie wenig Stoff geht denn eigentlich noch? Dass sich Fernanda Brandao (27) nur ungern in viel Stoff hüllt, hat man ja mittlerweile schon gemerkt. Doch irgendwie scheint es so, als ob Fernanda von Show zu Show immer weniger tragen würde.

Zur ersten Motto-Show erschien die heiße DSDS-Jurorin jetzt in einem extrem knappen Fransenkleidchen, das eigentlich mehr Haut zeigte, als es mit Stoff verdeckte. Vorne und hinten extrem tief ausgeschnitten, grenzte es fast an ein Wunder, dass da nichts verrutschte. Ob sich Dieter Bohlen (56) und Patrick Nuo (28) da überhaupt auf die Performances der Kandidaten konzentrieren konnten? Ein Blickfang ist Fernanda definitiv, und dass sie darin eine gute Figur gemacht hat, steht wohl auch außer Frage. Aber war das Kleidchen nicht vielleicht doch ein wenig zu knapp? Wie hat euch denn Fernandas Outfit gefallen?

Fernanda Brandao in Berlin 2018
Getty Images
Fernanda Brandao in Berlin 2018
Fernanda Brandao beim deutsche Sportjournalistenpreis
Getty Images
Fernanda Brandao beim deutsche Sportjournalistenpreis
Fernanda Brandao bei der Berlin Fashion Week, 2019
Getty Images
Fernanda Brandao bei der Berlin Fashion Week, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de