Johanna Klum (31) ist eine der sympathischsten Moderatorinnen Deutschlands. Aber nicht nur die Art und Weise, wie sie sich vor der Kamera gibt, macht die 31-Jährige bei den Zuschauern so beliebt, auch ihr Sinn für Mode. Und auf diesem Gebiet kennt sich die „Elton vs. Simon“-Moderatorin bestens aus. Im Gespräch mit Promiflash hat Johanna verraten, warum ihr Mode so wichtig ist.

„Fashion ist einfach ein super großartiger Weg, um sich auszudrücken, und das reflektiert immer eins zu eins meine Laune. Das kann auch bedeuten, wenn ich einfach kein Bock mehr auf High Heels habe, dass ich in meinen Flipflops rumlaufe.“ Auf der Fashion Week Berlin ließ sich Modefan Johanna natürlich auch hin und wieder blicken, dort allerdings mit sexy High Heels und figurbetonten Kleidern (auf den Bildern von Designer Marc Jacobs), die ihr ausgezeichnet standen.

Privat mag sie es dagegen schon etwas bequemer. „Ich liebe einfach Kleider, bei mir sind sie immer ein bisschen weiter. Grundsätzlich bin ich eher babydollig, luftig, entspannt.“ Und genauso entspannt gibt die dunkelhaarige Namensvetterin von Heidi (38) auch Interviews. Wirklich sympathisch!

Riccardo Simonetti bei den People's Choice Awards
Getty Images
Riccardo Simonetti bei den People's Choice Awards
Johanna Klum im Oktober 2018
Getty Images
Johanna Klum im Oktober 2018
Nicole Scherzinger auf der Berlin Fashion Week
Getty Images
Nicole Scherzinger auf der Berlin Fashion Week


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de